Guido Gluschitsch und der Doohan iTank

Vieler guten Dinge sind drei

Ich fah­re ja mit dem Motor­rad nun wirk­lich nicht sehr oft auf Asphalt – eher treib ich mich im Dreck, Staub und Gatsch her­um. Aber wenn ich schon den har­ten Boden der Rea­li­tät unter mir haben muss, dann fühl ich mich am wohls­ten, wenn dabei ein Knie auf der Erd’ ist.

Guido Gluschitsch vs. Sledge Hammer

Detonationstraining für den Neueinsteiger

Bis Sie jetzt zu mir vor­ge­drun­gen sind, ist Ihnen bestimmt auf­ge­fal­len, dass sich dort und da im Heft ein bis­serl was geän­dert hat. Unter ande­rem haben wir einen Neu­en. Jes­sas­na oder so. Jeden­falls, haben die Chefs den enga­giert und sind kurz drauf län­ger auf Urlaub gefahren.

Scroll to Top